fbpx
 
Das ist die Schlagerparade Chur

Die Geschichte

Die Schlagerparade ist ein jährlich stattfindender Anlass in der Stadt Chur und verzeichnet ca. 35'000 Besucher aus der Schweiz und dem angrenzenden Ausland.

Der Event besteht aus einem Umzug von im Schlagerstil geschmückten Fahrzeugen (sogenannten Hossamobilen) durch die Stadt und anschliessenden Unterhaltungspunkten wie Live Konzerte und DJs. 2018 wurde das Programm im Anschluss erstmals erfolgreich von der Innenstadt in die Stadthalle Chur verlegt. Der Anlass zelebriert den Schlager der 60e, 70er und 80er Jahre und wurde 1997 von den damaligen Wirten Andy Stöckli, Tom Leibundgut und Tschämp Patigler gegründet mit dem Ziel, die Stadt um ein für alle Altersgruppen zugängliches Fest reicher zu machen. Künstler welche in den vergangenen Jahren aufgetreten sind: Roland Kaiser, Cindy & Bert, Tony Marshall, Guildo Horn, Wencke Myhre, Gitte Haenning, Karel Gott.

 
Die beste Party des Jahres!

Es ist bald soweit

Der Countdown zur Schlagerparade 2021 läuft!