fbpx

Christian Schenker & Grüüveli Tüüfeli

Freitag, 27. September 2019 / 17.00 Uhr – 18.00 Uhr / Stadthallenparkplatz

„Nur wenige Erwachsene haben ein so gutes Gespür für die Welt der Kinder wie Christian Schenker. Unterhaltung mit Anspruch.“ (Maša Diethelm, Coopzeitung)

Nach den erfreulichen Verkaufszahlen seiner ersten beiden Tonträger „Rocke wie die wilde Socke“ und „Häxesaft mit Zouberchraft“ erfüllte sich Christian Schenker einen Traum: Er engagierte seine Lieblingsmusiker, um mit ihnen das nächste Album „dr Kickboard-Kuno chunnt!“ aufzunehmen. Die ursprüngliche Idee war eigentlich nur, gemeinsam eine CD einzuspielen. Den Beteiligten machte die Zusammenarbeit im Proberaum und im Studio aber dermassen Spass, dass zum Ende der Aufnahme-Sessions die Frage gestellt wurde: „Wollen wir das gemeinsame Werk nicht zusammen taufen?“

Seit dieser CD-Taufe im Dezember 2002 bringt jedes Konzert weitere Anfragen mit sich und so wächst nebst dem Aktionsradius auch die Anzahl der Auftritte.

Die Grüüveli Tüüfeli nehmen seither fröhlich eine CD nach der anderen auf: Auf „dr Kickboard-Kuno chunnt!“ (2002) folgten „Rübis & Stübis“ (2005), „Rocke wie die wilde Socke“ (2006), „Impfe gäge s’Schimpfe“ (2008), „Alles klar, chliine Star“ (2010),  „Unschuldslämmli“ (2013), „Hallo! seit d’Chatz“/“Hallo! sagt die Katz’“ (2016),  „Das bruuch i no!“ (2017), „Chumm, mir boue e Isebahn“ und „Gwunderfitz“ (2018).